Kategorien
Unsere Kids

B männl.2 – 2023/2024 KLA

Als Jahrgang 2008, beendeten wir die Saison 2022/23 als C-Jugendmeister der Kreisliga B. Diesem Umstand geschuldet, starteten wir mit breiter Brust in die Bezirksqualifikation und mussten direkt feststellen, dass ein erfolgreiches Ende einer Saison, nicht bedeutet erfolgreich in eine neue zu starten.

Als junger Jahrgang mit ein paar Zugängen aus dem Jahrgang 2007 stehen wir nun vor einer anstrengenden Saison. Dennoch ist der Mannschaftswillen ungetrübt. Unsere Trainer wissen um unsere Stärken und aber auch um unsere Schwächen. Diese gilt es die nächsten Monate bis zum Start der neuen Saison anzugehen.

Ist auch die erneute Meisterschaft diesmal nicht das Ziel, rechnen wir uns doch einen guten Platz im Mittelfeld unsere Staffel aus.

 

Unsere Mannschaft von hinten Links nach vorne Rechts:

Marian (A), Felix (22), Moritz (27), Lukas (26), Marcel (30), Paul (2), Nico (32), Maik (B),

Ilyas Luis (20), Elias (7), Simeon (16), Oliver (1), Paul Luca (21), Liam G. (28), Liam S (29).

 

Kategorien
Danke

Unvergessen

„Und immer bleiben Spuren Deines Lebens“

 

Marleen

Amelie

Manne

Uwe

 

Wir tragen Eure Spuren in unseren Herzen

Danke für die schöne, glückliche Zeit mit Euch!!!

 

 

Kategorien
Spielberichte

Beachturnier der männlichen Jugend D, C und B

Ende der Sommerferien bedeutet auch immer Jugendbeachturnier beim TSV Bartenbach durchgeführt von der HT Staufen am Meerbach an der Lerchenberger Straße. Das Wetter war an beiden Tagen wie gemalt, wobei der ein oder andere Zeichner sicherlich ein paar Wolken mehr eingezeichnet hätte. Die vier Beach-Handballplätze waren super präpariert und es waren genügend Mannschaften anwesend um hochklassiges Beachhandball zu zelebrieren.

Bei allen drei Mannschaften stand der Spaß im Vordergrund. Es wurde am Teamgeist gefeilt, die unterschiedlichen Mannschaften wurden gemischt D1 bis D3 zusammen, C1 bis C3 zusammen und natürlich auch B1 und B2 zusammen. Am Samstag durfte die B-Jugend am Bartenbeach die Socken ausziehen und hat sich beachtlich gut aus der Affäre gezogen und einen sehr guten zweiten Platz belegt hinter dem Gastgeber der HT Staufen.  Ebenfalls am Samstag wurden auch die C-Jugend Jungs gebeten die Socken abzulegen und sich in den Sand zu werfen, hier war die Ausbeute leider nicht so gut, nur das Auftaktspiel gegen die Nachbarn aus Uhingen/Holzhausen konnte erfolgreich bestritten werden, die restlichen Spiele wurden verloren. Hier muss man aber auch die Klasse der anderen Mannschaften anerkennen, die sicherlich mehr Sandstunden hatten als unsere Jungs und die begeisterten Zuschauer mit Pirouetten und Kempa-Tricks am laufenden Band unterhielten.  Am Ende hat es zu Platz 5 gereicht.

Abschließend am Sonntag waren die Jüngeren am Zug, wobei von der SGU hier nur die männliche D-Jugend angereist war, welche aber noch durch zwei Mädels verstärkt wurde. Auch hier war das Niveau mit der HT Staufen, SG Weinstadt, TSV Heiningen und den Schurwaldfüchsen sehr hoch. Man belegte am Ende mit einem gewonnen Spiel den 6. Platz.

 

Gespielt haben: Ganz viele motivierte und sonnenhungrige Jungs und zwei Mädels.

Kategorien
Unsere Kids

mJD1: 4.Platz in der Bezirksliga zum Saisonabschluss

Die Handball-Saison ist vorbei und die D1 der SG Untere Fils hat einen tollen 4. Platz in der Bezirksliga erreicht. Herzlichen Glückwunsch an das Team! Nach einer souveränen Qualifikation im Sommer stellte sich die neu formierte Mannschaft den Herausforderungen der höchsten Spielklasse im Handballbezirk. Das Trainerteam um Alex Kiforiuk hatte sich daher zunächst auf die individuelle Entwicklung der Spieler konzentriert. Auch in den Ferien wurde hart trainiert. Dadurch konnte das Team sowohl individuell als auch als Mannschaft wachsen, was im Laufe der Saison eindrucksvoll zu sehen war.

Besonders hervorzuheben sind die tollen, engen Duelle, die die D1 gegen Mitfavorit Jano Filder bestritten hat. Auch wenn das Team hier nicht erfolgreich war, so sahen Zuschauer und Betreuer schnellen und begeisternden D-Jugend Handball auf höchstem Niveau. Lediglich gegen den Bezirksmeister aus Deizisau waren die Niederlagen deutlich.  Rückblickend die schmerzlichste, da knappe Niederlage musste das Team im Auswärtsspiel gegen die JSG Stuttgart Waldau hinnehmen. Während das Heimspiel noch mit 7 Toren Vorsprung gewonnen wurde, hätte ein Sieg den dritten Platz in Abschlusstabelle möglich gemacht. Die meisten Partien konnte das junge Team jedoch erfolgreich gestalten und vor allem traten die Jungs als Mannschaft auf. Nicht selten konnten sich alle eingesetzten Feldspieler in die Torschützenliste eintragen

Insgesamt hat die SG Untere Fils eine tolle Saison gespielt und konnte mit einem Torverhältnis von 339:308, 7 Siegen, 5 Niederlagen und 14:10 Punkten den 4. Platz in der Bezirksliga erreichen. Ein großer Dank geht auch an die Familien der Spieler, die das Team und den Verein während der Saison unterstützt haben.

Kategorien
Unsere Kids

mJD 2und 3 – 2023 / 24 – KL A / KL D

GANZ STARK IM TEAM UND DOCH INDIVIDUELL

In der männlichen D-Jugend können und werden wir dank der Spielgemeinschaft gleich mit 3 Teams in die Hallenrunde starten und hierbei jedem Spieler eine für ihn passende Mannschaft anbieten.

Wir trainieren hierbei teils zusammen, teils örtlich getrennt und können so variabel bereits teils erste mannschaftstaktische oder auch noch die individuellen Trainingsinhalte anbieten. Beim Training unserer Jungs aus der D2 und D3  steht natürlich die individuelle motorische Entwicklung der Spieler und der Spaß am Spiel noch eindeutig im Vordergrund. Jedoch beginnen wir auch bereits mit den ersten Auslösehandlungen.

Erste Erfolge konnten auch bereits eingesammelt werden. So konnte sich die D2 mit einem starken Platz 11 beim BSF für die Kreisliga A qualifizieren, unsere D3 tritt in der KL D an.

Ömer Akyüz, Jan Bender, Finn Bieling, Tim Böing, Duha Dönmez, Joshua Emmerich, Jan Göpfert, Mattis Haas, Carl Höfer, Ben Hoffmann, Bastian Hoyler, Fred Kübler, Julian Leutz,  Emil Ocansey, Cedric Schuster, Leon Schwenkert, Nils Weißbach, Leon Zink

Trainerteam: Fabi Hoffmann, Sven Kanzleiter, Jonas Beck, Sebastian Zimmermann, Thomas Steinhilber

Kategorien
Unsere Kids

C männl. 2 + 3 – KL B

Mit einem Luxusproblem in Form von 25 Spielern startete die zweite C-Jugend Mannschaft dieses Jahr in die kurze Vorbereitung vor der ersten Bezirksquali. Hier konnte nach einem holprigen Start schlussendlich doch noch der Prestigesieg gegen den TV Plochingen errungen werden. Letztlich waren diese Punkte jedoch leider nicht genug, um sich für höhere Ligen zu empfehlen. Womit kommende Saison die Kreisliga B kräftig von uns aufgemischt wird.

Aufgrund der anhaltend starken Trainingsbeteiligung von allen Jungs wurde sich schließlich nach Klärung der Trainerfrage dazu entschlossen eine weitere Mannschaft zu melden, um somit mehr Spielzeiten für die einzelnen Jungs zu schaffen. Im Laufe der Saison wird es dass Ziel sein handballerische und taktische Grundlagen weiter zu festigen um vor allem den älteren Jahrgang für den Aufstieg in die B-Jugend zu wappnen.

 

Kategorien
Unsere Kids

E männlich – Reichenbach (SGUF 2+4)

SG Unter Fils E-Jugend 2023/24

 

Die E-Jugend-Mannschaften sind die einzigen Teams der SG, die zwar als SG Untere Fils antreten, jedoch in ihre Stammvereine unterteilt sind. Wie in den vergangenen Jahren gibt es auch dieses Jahr genügend Jungs um von Reichenbacher Seite aus zwei Mannschaften zu melden.

 

Beim Bezirksspielfest, das im Juni  stattfand, konnte sich die Em1 mit Trainern Dennis Uckmann, Simon Pfister und Paul Fischer einen guten 11ten Platz erkämpfen, die zweite Mannschaft folgte auf dem 39Platz.

 

Beide Mannschaften wurden gemäß ihren Leistungen beim Bezirksspielfest in verschieden starke Spielklassen eingeteilt und bereiten sich nun auf die im Oktober beginnende Saison vor. Es gilt die Handballgrundlagen zu festigen, ein wenig an Kraft und Kondition zu feilen und vor allem als Mannschaft zusammen zu wachsen.

Alle Spieler und Trainer freuen sich nun auf eine schöne und erfolgreiche Saison. Wir würden uns über viele Zuschauer freuen und hoffen auf Spaß und Erfolg an den Spieltagen.

 

Auch die weibliche E -Jugend, welche leider nicht am Bezirksspielfest teilnehmen konnten, freuen sich schon sehr auf die anstehende Runde

 

Solltet ihr Lust bekommen haben mit uns mitspielen zu wollen? Dann kommt doch einfach mal vorbei! Wir trainieren immer mittwochs von 16:30 Uhr bis 17:45 Uhr in der Brühlhalle in Reichenbach

 

 

 

 

Kategorien
Unsere Kids

Minis Ebersbach/Bünzwangen

Unsere Minimannschaft besteht aus 23 Mädchen und Jungs im Alter von 6-7 Jahren ( 2016/2017).

Spielerisch wollen wir sie für den Handballsport begeistern, indem wir den Teamgeist, die Konzentration, Koordinationsfähigkeit, die Kräftigung und die Bewegung mit dem Ball fördern.

Da es in dieser Altersklasse noch keinen Spielrundenbetrieb gibt, nehmen wir im Laufe der Saison an Minispielfesten und Turnieren teil.

Höhepunkt wird dieses Jahr die Teilnahme an der Kinderweihnachtsfeier des Turnverein Ebersbach sein, wo wir unser Können in einem kleinen Auftritt präsentieren werden.

Unser Training findet immer freitags in der Raichbergsporthalle von 16:15 – 17:30 Uhr statt.

 

Wenn ihr Lust und Freude am Handballsport habt und wir euer Interesse geweckt haben, dann meldet euch unter mini-ebersbach@sg-untere-fils.de.

 

Wir freuen uns auf Euch

 

Euer Trainerteam

Natalie Mayer, Kathrin Seidl, Marko Weissinger, Sabrina, Lotte Bachleitner

 

               

Kategorien
Unsere Kids

A weiblich – 2023/2024 – BL

Neue Saison, neues Glück: Damit startete die weibliche A-Jugend der SG Untere Fils nach den Osterferien motiviert in die Vorbereitung auf die anstehende Saison 2023/2024. Mit einem in diesem Jahr bunt gemixten Kader: Neben Spielerinnen des Jahrgangs 2005, rückten mehrere aus der letztjährigen B-Jugend vom Jahrgang 2006 nach. Zudem stießen zu den „SGU-Eingewächsen“ aus Ebersbach und Reichenbach, zwei Uhingerinnen sowie drei Plochinger:innen dazu. Mit diesem breiten Kader von 18 Spieler:innen ist nun sowohl ein vielseitiges Handballspiel sowie auch ein effektives Training möglich. Doch nicht nur der Kader der A-Jugend ist groß, auch das Trainerteam ist in diesem Jahr breit aufgestellt. Neben Ann-Kathrin Karpischek als Haupttrainerin bilden die langjährige A-Jugend Trainerin Antje Fischer-Roos, die Reichenbacher Spielerin Annika Fahrion sowie der Ebersbacher Torwart Pascal Demark ein schlagkräftiges Trainergespann.

Nachdem die Bezirksqualifikation, welche für Mitte Mai terminiert war, abgesagt wurde, konzentrierte sich das Training des Teams vorerst auf Ausdauer sowie Kraft und Schnelligkeit. Nach und nach wurden handballspezifische Übungen eingebaut und damit das Zusammenspiel sowohl in der Abwehr als auch im Angriff trainiert.

Beim Wolfschlüger Quali-Ersatzturnier mit 6 Mannschaften aus dem Bezirk konnten die Spieler:innen das bisher Erlernte aus den Trainings wunderbar umsetzen und so gelang mit einer starken Abwehrleistung sowie einem cleveren Tempospiel nach vorn ein Sieg nach dem anderen. Daraus resultierte der wohlverdiente Turniersieg. Auch beim Wangener Allgäu-Cup sowie dem SV-Cup in Owen stellte sich des Teams weiteren Gegnern. Dazu wurden in die lange Vorbereitung einzelne Trainingsspiele eingebaut.

Resultierend daraus sind sowohl die Spieler:innen als auch das Trainergespann sehr zufrieden mit der Entwicklung des Teams und freuen sich auf die anstehende Runde! Wir erhoffen uns eine durchweg verletzungsfreie Saison und freuen uns über jede Unterstützung von Eltern und Fans!

Spielerinnen: Annika Faltin, Carolin Blaschke, Celina Schwarz, Connor Franz, Elara Hees, Ina Schmidt, Isabel Stenske, Larissa Dietrich, Larissa Robinson, Lucy Schmidt, Lya Müller, Nadine Häderle, Neele Jenz, Sarah Rau, Sekelabonke Weiland, Sina Babschanik, Sophia Amos, Vanessa Langstein

Trainer: Ann-Kathrin Karpischek, Antje Fischer-Roos, Annika Fahrion, Pascal Demark

Kategorien
Unsere Kids

E weiblich Reichenbach (SGU2)

Die E-Jugend-Mannschaften sind die einzigen Teams der SG, die zwar als SG Untere Fils antreten, jedoch in ihre Stammvereine unterteilt sind. Wie in den vergangenen Jahren gibt es auch dieses Jahr genügend Jungs um von Reichenbacher Seite aus zwei Mannschaften zu melden.

Beim Bezirksspielfest, das im Juni stattfand, konnte sich die Em1 mit Trainern Dennis Uckmann, Simon Pfister und Paul Fischer einen guten 11ten Platz erkämpfen, die zweite Mannschaft folgte auf dem 39Platz.

Beide Mannschaften wurden gemäß ihren Leistungen beim Bezirksspielfest in verschieden starke Spielklassen eingeteilt und bereiten sich nun auf die im Oktober beginnende Saison vor. Es gilt die Handballgrundlagen zu festigen, ein wenig an Kraft und Kondition zu feilen und vor allem als Mannschaft zusammen zu wachsen.
Alle Spieler und Trainer freuen sich nun auf eine schöne und erfolgreiche Saison. Wir würden uns über viele Zuschauer freuen und hoffen auf Spaß und Erfolg an den Spieltagen.

Auch die weibliche E -Jugend, welche leider nicht am Bezirksspielfest teilnehmen konnten, freuen sich schon sehr auf die anstehende Runde

Solltet ihr Lust bekommen haben mit uns mitspielen zu wollen? Dann kommt doch einfach mal vorbei! Wir trainieren immer mittwochs von 16:30 Uhr bis 17:45 Uhr in der Brühlhalle in Reichenbach