Kategorien
Unsere Kids

A männl. – Bezirksliga

Die mA der SGU freut sich und ist bereit, die kommende Saison mit vollem Elan und einer klaren Zielsetzung anzugehen. Nach einer souveränen Qualifikation zur Bezirksliga mit 8:0 Punkten und klaren Siegen gegen Neckartenzlingen, Wolfschlugen, Rot-Weiss Neckar und Grabenstetten, sowie einer intensiven Vorbereitungsphase freuen sich Spieler und Trainer gleichermaßen auf spannende Spiele und sportliche Herausforderungen.
Unser Fokus liegt in dieser Saison auf Teamgeist, technische Raffinesse und taktischem Geschick mit dem klaren Ziel hierüber eine erfolgreiche Saison zu gestalten.

Die Vorbereitung auf die neue Saison war geprägt von intensivem Training und einer gezielten Weiterentwicklung der Spieler, bzw. der Mannschaft als „Ganzes“. Insbesondere auf die Stärkung der konditionellen Fähigkeiten sowie der individuellen technischen Fertigkeiten wurde großen Wert gelegt. Die Spieler haben hart gearbeitet, um ihre körperliche Fitness, ihre Technik und ihr Spielverständnis für das Treffen der richtigen Entscheidungen auf ein neues Level zu bringen.

Ein wichtiger Schwerpunkt lag auch auf der Entwicklung einer starken Teamdynamik. Die Spieler haben in zahlreichen Trainingseinheiten und Teamaktivitäten ihre Zusammenarbeit und Kommunikation verbessert, um als Einheit auf dem Spielfeld agieren zu können.  Unter Berücksichtigung der individuellen Stärken und Fähigkeiten jedes Spielers wurden neue Spielsysteme und Strategien erarbeitet. Das Ziel ist es, variabel und flexibel auf unterschiedliche Spielbedingungen reagieren zu können und den Gegnern stets einen Schritt voraus zu sein.  Alles in Allem ein vielversprechendes Zeichen für eine erfolgreiche Saison.

Das Trainerteam äußerte sich optimistisch über die bevorstehende Saison: „Unsere Mannschaft hat hart gearbeitet und sich auf allen Ebenen weiterentwickelt. Die Spieler sind hochmotiviert und brennen darauf, dies auch auf dem Spielfeld umzusetzen. Wir haben ein starkes Fundament gelegt und sind bereit, uns mit den besten Teams der Liga zu messen.“

 

Kader:

Hintere Reihe von links: Trainer Gregor Müller, Co-Trainer Moritz Kälberer, Co-Trainer Andreas Güntner, Betreuer Holger Unterkircher

Mittlere Reihe von links: Tim Güntner, Jonas Ott, Felix Hummel, Dominik Uckmann, Paul Fischer

Vordere Reihe von links: Nils Unterkircher, Pascal Wellhäuser, Mattis Sohn,  Niklas Fischer, Jannick Schultz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert